BOS2Web – Die mobile Statusapplikation für ZVEI, POCSAG und FMS

BOS2Web iPad Screenshot

BOS2Web auf einem Tablet PC

BOS2Web LogoBringen Sie Bewegung in Ihre Kommunikation mit BOS2Web 3-in-1

Gehen Sie online vom Arbeitsplatz, von zu Hause oder aber mobil über Ihr Smartphone und greifen Sie auf Ihre Einsatzdaten zu! Egal ob FMS, ZVEI, POCSAG!

BOS2Web besteht aus der Weboberfläche und dem BOSDBAgent. Der BOSDBAgent stellt den Kommunikationsfluss zwischen Ihrer Auswertungssoftware (FMS32Pro, POC32 oder FMSCrusader) und Ihrer Weboberfläche sicher. Über personifizierte Zugänge können Sie spielend einfach Mitgliedern Ihrer Organisation Zugriff auf die Einsatzdaten geben. BOS2Web bietet Ihnen zudem eine Weboberfläche für Ihren normalen Arbeitsrechner und eine für Ihr mobiles Endgerät an. Damit sind Sie stets bestens informiert und können spielend einfach im Einsatzgeschehen wichtige Informationen abrufen.

Demo Zum Bestellformular

 

Und BOS2Web kann noch mehr:

  • Anbindung an BOSNotifier zur Sekundäralarmierung bei Auslösung einer Alarmierung (ZVEI, POCSAG) oder eines Fahrzeugstatus (FMS)
  • Alarmierung und Rückmeldung von Einsatzkräften über die Weboberfläche für mobile Endgeräte
  • Anzeige von Ausrückezeiten und Einhaltung der Hilfsfristen
  • und vieles mehr … 

 

BOSDBAgent

BOS2Web (Weboberfläche)

Client/Server-Anbindung:

  • FMS32Pro
  • FMSCrusader
  • POC32

Voraussetzungen Client:

  • Internetverbindung (Lizensierungsabfrage und Updatemechanismus bei jedem Start)
  • beliebiges Betriebssystem mit JAVA Runtime (1.6 oder größer)
  • FMS-Crusader, FMS32Pro, oder POC32
Allgemein: 

  • Chat
  • Newssystem
  • Benutzerverwaltung
  • FMS-Fahrzeugübersicht mit Kategorien / Tabs
  • POCSAG/ANALOG Auswertungsfenster
  • Status History-Fenster
  • Stichwortsuche
  • Googlemaps (Anzeige des Einsatzortes, hängt vom verwendeten Leitstellensystem ab)
  • GPS-Daten-Einbindung (Stichwort: MDE, Mobile Daten Erfassung, GPS Koordinaten)
  • Schleifen/RIC
  • Highlightening
  • Konfiguration von Schleifen/RICs
  • Ausrückezeiten zur Überprüfung der Einhaltung vorgegebener Brandschutzziele
  • Sound (wird bei Alarmierung oder bestimmten Status abgespielt, wenn vorher festgelegt)
  • Authcode (Zugriff auf die Weboberfläche ohne Login mit spezieller Codierung)
  • tauschbare FMS und POCSAG/ZVEI Übersichten
  • Linkmenü
  • einstellbare GPSKoord-RICs
  • manuell hinzufügbaren Fahrzeugen und Schleifen/RICs
  • farblich unterlegte FMS-History
  • farblich unterlegte Alarm-History
  • Datenbanksicherungen
  • manuelles Einpflegen von POCSAG/ZVEI Alarmierungen
  • Alarmfenster für vordefinierte Aktionen

Statistiken:

  • Pocsag Text/Grafisch
  • ZVEI Text
  • Site Statistiken

Wetter: 

  • Unwetterwarnungen
  • GLFI
  • Blitzspion

SMS-Alarmierung: 

  • bei ZVEI/Pocsag mit Text
  • bei Unwetter mit Text

Email-Alarmierung: 

  • bei ZVEI/Pocsag mit Text
  • bei Unwetter mit Text

Voraussetzungen Server: 

  • Apache Webserver
  • MYSQL ab 4.0
  • PHP ab 4.2
  • Cronjobs (SMS-Alarmierung, Unwetterwarnung, etc)

Voraussetzungen Client: 

  • optimiert für Mozilla Firefox, Google Chrome & Apple Safari

BOS2Web (Mobiles Frontend)

Gehen Sie mit Ihrem mobilen Browser online! Das Frontend im Stil des iPhone Userinterfaces aufgebaut und enthält Features, wie zum Beispiel die automatische Aktualisierung per AJAX. Die Verwendbarkeit ist jedoch vom Endgerät abhängigAllgemein: 

  • FMS, POCSAG, ZVEI
  • Gruppierung der Daten
  • Benutzer kann sein Passwort ändern
  • Einstellungen aus dem normalen Frontend werden übernommen

Verifizierte Endgeräte: 

  • Apple iPhone
  • Apple iPod touch
  • Apple iPad
  • div. Blackberry Smartphones
  • Nokia Slide 6600
  • Nokia N97 (mini)
  • weitere

Ihr Handy ist nicht dabei? Probieren Sie doch mal unsere Demo mit Ihrem Gerät aus! Auf Rückmeldungen sind wir gespannt!